ranma

Ranma ist ein Junge, der durch einen dummen Zufall manchmal zu einem Mädchen wird. Sein voller Name lautet Ranma Saotome und die Erklärung für die Verwandlung in ein Mädchen is auch nicht arg kompliziert. Ranma ist in eine Verfluchte Quelle gefallen und wird nun bei Berührung mit kaltem Wasser zu einem Girly. Bei warmem Wasser wird dieser "Fluch" wieder von ihm genommen. Ranma und sein Vater (der Vater verwandelt sich bei kaltem Wasser in einen Panda, da er auch in eine verfluchte Quelle gefallen ist) sind Meister der Kampfkunst. Der Vater hat einem alten Kameraden versprochen seinen Sohn mit einer seiner Töchter zu verloben. Ranmas zukünftige Frau heisst Akane und diese kann ihn kein Stück ausstehen. Im Verlauf der Serie kommen noch viele komische Leute vor. -.- Einer von ihnen ist ein alter notgeiler Sack, der Frauen die Unterwäsche stiehlt und ständig an Ranmas Brust hängt. (Ranma in weiblicher Form... versteht sich). Dann gibt es auch noch die Amazone Shampoo, die Ranma in männlicher Form heiraten und in weiblicher Form umbringen will. Ryoga ist ein weiterer Charakter, welcher es auch auf Ranmas Kopf abgesehn hat, da dieser ihm immer das letzte Brötchen in der Kantine vor der Nase weggeschnappt hat. Wer diese Sendung nicht total Hirnkrank findet, der ist selbst schon total verrückt danach.



Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!